Skip to main content

Clevere Gutscheinideen zum Geburtstag – Kreativität kommt gut an

Wer kennt es nicht das Dilemma? Man wird spontan zum Geburtstag eines Freundes oder einer Freundin eingeladen und hat nur noch wenig Zeit ein Geschenk zu besorgen. Oft kommt dann die Idee, einen Gutschein auszustellen. Doch Gutscheine gelten generell als etwas einfallslos und unpersönlich. Allerding gibt es auch einige kreative Gutscheinideen, welche bei dem Beschenkten mit Sicherheit gut ankommen.

Viele Gutscheine über Kleinigkeiten für eine angenehme Woche

Eine Möglichkeit ist zum Beispiel, statt einem großen Gutschein lieber viele kleine Gutscheine auszustellen, und diese ansprechend zu verpacken. Wie wäre es etwa mit einer Schatzkiste voller Gutscheine über kleine Nettigkeiten. Ein schöner Gedanke kann auch sein, sieben verschiedene Gutscheinkärtchen zu gestalten, sodass den Beschenkten eine Woche lang jeden Tag eine kleine Freude erwartet.

pflegeprodukte

Die Inhalte der Gutscheine können dabei individuell auf das Geburtstagskind abgestimmt sein und sich an dessen Interessen orientieren. Ist der Freund etwa ein Liebhaber kulinarischer Genüsse, so können Gutscheine gut über eine Weinprobe, einmal Sushi essen, einmal Kühlschrank auffüllen, einmal Sonntagbrötchen holen oder ein Sektfrühstück sein. Ist der Beschenkte eine sehr beschäftige Person, die kaum eine Minute Freizeit hat, so kann es eine schöne Idee sein, Hilfe im Haushalt zu verschenken. Das kann zum Beispiel Gassi gehen mit dem Hund, einmal Rasenmähen, einmal Babysitten, einmal Wäsche machen oder einmal Autoputzen sein.

Sind die Gutscheinkärtchen noch passend auf den Inhalt gestaltet, dann macht das Geschenk auch optisch was her. Hilfe bei der Gestaltung und Ausführung solcher Karten gibt es bei druckstdu.de, wo individuelle Fotokarten erstellt werden können.

sportgutschein

Bei einem besonderen Event miteinander Zeit zu verbringen

Garantiert persönlich ist ein Gutschein auch dann, wenn er nicht wie der klassische Gutschein nur über etwas Materielles ausgestellt ist,  sondern wenn der Gutschein außerdem darauf abzielt, Zeit mit dem Beschenkten zu verbringen. Hierzu bietet sich etwa ein Gutschein über einen individuell gestalteten Tag an. Für die beste Freundin kann das zum Beispiel ein Wochenende in einem Wellness Hotel oder eine Tagesreise in eine besondere Stadt sein. Als Gutschein für den besten Kumpel dient zum Beispiel der gemeinsame Besuch eines Fußballspiels oder der gemeinsamer Besuch eines Konzertes der Lieblingsband. Ein toll geplanter gemeinsamer Tag ist nicht nur für den Moment schön, sondern kann auch die Freundschaft noch vertiefen.

Macht man sich etwas Gedanken, so kann ein Gutschein also auch ein sehr individuelles Geschenk sein und ist nicht nur eine abgedroschene und unpersönliche Notlösung. Vielmehr birgt der Gutscheine viele Möglichkeiten, um mit originellen Ideen einem Freund oder einer Freundin eine große Freude zu machen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.